Nippon Ryoko - Japan Reisen

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Japan Reisen

  1. 1. Wie kann ich die Reise buchen..?
    Das ist relativ simpel. Am besten füllst Du gleich das Anmeldeformular aus, und schickst es mir direkt. Natürlich kannst Du aber auch erst Kontakt mit mir aufnehmen. Entweder über das Telefon oder ueber das Internet, eigentlich bin ich
    meistens erreichbar..


  2. 2. Bis wann muss ich die Reise buchen..?
    Es wäre gut, wenn meine Frau und ich mindestens 3 Monate vor der Reise Bescheid wissen würden, denn es gibt ja einiges zu buchen, und manchmal gibt es so kurz vor der Reise dann Probleme mit den Hotels, meistens sind sie dann ausgebucht. Natürlich geht es aber auch noch später - Wir kriegen das immer hin.


3. Wie muss ich die Reise bezahlen..?
Grundsätzlich koennen wir uns da auf alle Arten der Bezahlung einigen. Wenn wir den Flug buchen, müssen wir halt auch innerhalb 10 Tagen die Flüge bezahlen. In der Vergangenheit haben wir das immer folgendermassen gehandhabt:
Zuerst sprechen wir über die Reise, dann gibt es vor der Reise noch ein Treffen, und wenn wir die Flüge bezahlen muessen, kannst Du entweder nur den Flug oder bereits die gesamte Summe bezahlen. Dies geschieht per Überweisung, Du bekommst natürlich vor der Überweisung eine quittierte Rechnung von mir, damit Du auf der sicheren Seite bist. Erst wenn Du die quittierte Rechnung von mir erhalten hast,
Überweist Du das Geld auf mein Konto. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir diese Reisen rein "privat" anbieten. Es steht weder eine Firma oder ein Gewerbe hinter dem Ganzen. Ich fliege sowieso 2x im Jahr nach Japan (meine Frau ist Japanerin, und wir besuchen die Schwiegereltern.) Und da kam mir die Idee einfach noch ein paar Japan-Interessierte mitzunehmen. Deswegen ist die Reise auch so günstig, ich verdiene nichts daran, es macht mir einfach nur Spass anderen Menschen Japan naeher zu bringen.


4. Was brauche ich alles um bei der Reise teilzunehmen..?
Gute Frage. In erster Linie einen gültigen Reisepass, viel Interesse an Japan, ein bisschen Geld fuer das Essen und die SightseeingPunkte (Eintritt, Zugfahrten usw..). 500 Euro sollten aber für die 2 Wochen reichen.


5. Wie alt muss ich sein um mitgehen zu koennen..?
18 Jahre solltest Du schon sein.


6. Warum ist die Reise eigentlich so günstig..?
Weil wir keinen Profit damit machen möchten. Wir (meine Frau und ich), buchen die Reise, die Hotels, ueberlegen uns eine Sightseeing Tour weil es uns Spass macht. Wir geben die Preise 1:1 weiter. Wir haben kein Gewerbe und wollen an den Reisen nichts verdienen, uns geht es einzig und allein um den Spass. Denn gerade fuer mich ist es nicht immer so spannend "nur" bei den Schwiegereltern rumzusitzen. Da mach‘ ich lieber eine Sightseeing Tour mit ein paar Japan-Interessierten.


7. Muss ich mich an das Sightseeing Programm halten..?
Nein, natürlich nicht. Das ist nur eine Vorgabe. Natürlich sind die Punkte der SightseeingTour sehr interessant, und es wäre schade sie zu verpassen, aber es ist jedem selbst überlassen ob er sich der SightseeingTour anschliesst oder nicht. Gerne geben wir auch Tipps ueber alternative SightseeingPunkte in Tokyo und Umgebung.


  1. 8. Was passiert wenn ich kurz vor der Reise krank werde, oder einfach nicht mitgehen kann..?
    Wir bieten neben der Reise auch eine Reiseruecktrittsversicherung an. Diese bezieht sich aber nur auf den Flug, da wir die Hotels sowieso erst Vorort bezahlen, sprich, die kann ich immer kostenlos stornieren. Nur der Flug ist somit verischert, und wird auch zurückerstattet wenn man die Reise nicht antreten kann.


8a. Was passiert im Falle von Naturkatastrophen, die es verhindern die Reise anzutreten?

Bis zum März 2011 hatten wir die Situation nicht. Aber nach diesem verherenden Erdbeben, dem Tsunami und dem darauffolgenden Unfall im Fukushima AKW möchte ich auf dieses (wenn auch relativ unwahrscheinlichen) Szenario zu sprechen kommen. In solch einem Fall besprechen wir als Gruppe ob wir das Risiko der Reise eingehen wollen oder nicht. Falls die Größe der Reisegruppe dann die Zahl von 8 Personen unterschreitet, muss ich die Reise absagen. Die Hotels, JR und auch die Fluggesellschaften sind hier sehr kulant, und bieten in solch einem Fall eine kostenlose Stornierung an. Natürlich fallen einige Kosten an, aber die sind glücklicherweise geringfügig (5% des Gesamtpreises der Reise)


9. Gibt es ein Treffen vor der Reise..?
Eines..??? Meistens sogar 2 Treffen. Wenn die Reisegruppe komplett ist (Maximal 25 Personen). Dann besprechen wir die Reise im Vorfeld und werden uns dann irgendwo in der Mitte aller Teilnehmer treffen. Bis jetzt war das immer sehr angenehm. Man lernt die Reisemitglieder und den Reiseleiter :-) kennen, und bekommt einen besseren Überblick über den Ablauf der Reise. Die wichtigsten Fragen werden dort besprochen. Wenn dann die Tickets da sind, machen wir meistens einen Monat vor der Reise ein weiteres Treffen.. ich überreiche dann die Tickets und kläre die letzten Fragen. Wer nicht teilnehmen kann, der bekommt die Tickets per Einschreiben nach Hause geschickt...


10. Kann man auch als einzelne Person mit, oder gilt das Angebot nur fuer Paare, oder fuer Freunde die im Doppelzimmer uebernachten..?
Natürlich, auch als Einzelperson kann man an der Reise teilnehmen. Meistens sind es mehr Einzelpersonen als Paare. Der Preisunterschied ist so gering, das sich am Gesamtpreis nichts ändert. Die Preise stehen fest. (Natuerlich kann es sein, dass ein Flug plötzlich ein bisschen teurer wird, meistens ist es aber eher umgekehrt, sprich, man bekommt sogar noch ein bisschen Geld heraus.)


11. Warum gibt es 2 Hotels und was ist der Hauptunterschied..?
Die 2 Hotels habe ich in erster Linie nach den Wünschen der Reisemitglieder ausgewählt. Bei den Hotels handelt es sich immer um ein traditionelles und ein westlich eingerichtetes Hotel. Damit decken wir die Wünsche aller Teilnehmer ab. Natürlich befinden sich die Hotels im Herzen Tokyo‘s sodas es der perfekte Ausgangspunkt für die Sightseeing-Touren darstellt.


12. Wie verläuft die Reise..?
Am Tag der Abreise geht jeder zu seinem nächstgelegenen Flughafen und fliegt zu unserem Hauptflughafen. (Bsp.: bei ANA, JAL und Lufthansa wäre das Frankfurt am Main.) Dort treffen wir uns dann alle und fliegen gemeinsam weiter nach Japan. In Japan angekommen, gehen wir gemeinsam in die Hotels und checken ein. Ich bezahle dann gleich die Hotelkosten und fahre dann zu meinen Schwiegereltern. Am naechsten Tag treffen wir uns dann in Ueno (unserem Basis-Treffpunkt sozusagen) und besuchen von dort aus die einzelnen Sightseeing-Punkte. Leider vergehen 2 Wochen wie im Flug... Die Heimreise verläuft dann ähnlich. Wir treffen uns am morgen und fahren gemeinsam zum Tokyo Narita bzw. Haneda Airport. Dort checken wir als Gruppe ein und fliegen zurück nach Europa. Von Frankfurt am Main (z.B.) fliegen wir dann wieder zurück zu unserem Startflughafen.


13. Ich habe keine deutsche Staatsangehoerigkeit, kann ich trotzdem teilnehmen..?
Jein, es kommt auf die Staatsangehörigkeit an. Länder der europaeischen Union sind kein Problem. Wenn es aber für das Land indem Sie wohnen, spezielle Auflagen fuer die Einreise nach Japan gibt, müssen wir das im Vorfeld klären. Bis jetzt haben wir aber noch
jeden nach Japan gebracht :-)


14. Brauche ich besondere Impfungen fuer die Reise..?
Nein, absolut nicht. Für Japan gelten die gleichen Bestimmungen wie für Deutschland. Natuerlich sollte man die Basisimpfungen haben, darüberhinaus aber braucht man keine besonderen Impfungen fuer Japan


15. Reisepass oder Personalausweis, was brauche ich..?
Reisepass.. der Personalausweis hilft nicht viel, da wir ja in ein Land ausserhalb der EU fliegen.


16. Kann ich mich in Japan auch alleine zurechtfinden..?
Jein, grundsätzlich geht alles. Die Frage ist nur, wieviel Arbeit es macht. Nicht alle Haltestellen sind in Romaji, sprich, es kann vorkommen, dass die Schilder alle in Hiragana's Katakana's und Kanji's geschrieben sind. Und auch mit Englisch kommt man in Japan nicht wirklich weiter. Man kann Glück haben und jemanden finden, der sehr gut Englisch spricht, aber durchschnittlich trifft man auf Menschen die der englischen Sprache nicht sonderlich mächtig sind. Aber zum Glück kann man sich ja noch mit Händen und Füssen verständigen. Wie gesagt, es geht auch alleine, ist aber sehr, sehr anstrengend.


17. Wieviel Geld brauche ich in Japan noch, oder sind alle Kosten im Preis enthalten..?
Im Preis enthalten sind: Der Flug, Die Übernachtungen, die grossen Ausflüge. Die Auslagen fuer die täglichen Ausfluege rund um Tokyo müssen selbst entrichtet werden. (Zugfahren, Eintritte in Museen usw.) Vor der letzten Reise haben wir eine Kalkulation gemacht; demnach sollten 500 Euro für die 2 Wochen reichen. Natürlich sind da noch keine Andenken, spezielle Leckereien usw. enthalten.. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Aber das Geldholen in Japan ist auch einfach geworden. Mit jeder Kreditkarte, die für Geld-Auzahlungen freigeschaltet ist, kann man bei der Post oder in den Combinis Geld abheben. Und die Gebühren sind wirklich niedrig. Eine absolute Alternative zu den Traveller Cheques.


18. Ich mag keinen Fisch, kann ich in Japan trotzdem ueberleben..?
Nateurlich, in Japan (Tokyo) gibt es nichts, was es nicht gibt. Wenn man nur Weisswurst isst, kann man sogar überleben, denn selbst die bekommt man dort. Darüberhinaus gibt es alle Arten von Fleisch, Gemüse, Obst usw.. Fuer mich ist es ein Schlaraffenland, denn Japan hat fuer
mich da beste Essen auf der ganzen Welt..!


19. Wieviel Gepäck darf ich mitnehmen..?
Das kommt in erster Linie auf unsere Fluggesellschaft an. Meistens sind es aber 23 kg. 5kg Übergewicht beim Gepäck ist auch noch kein Problem (sprich . 28 kg sind OK), aber alles was darüber ist, wird teuer. Pro Kg. waren es 60 Euro. Wir haben aber noch den Gruppenvorteil. Denn dann wird alles zusammengezählt, und meistens nicht mehr genau ueberprüft. Letztes Mal hatten wir eine Teilnehmerin mit 35 kg. Gesamtgewicht. Aber sie hatte bedingt durch unseren GruppenCheckIn keine Probleme damit.


20. Wieviele Dinge kann ich in Japan kaufen, und muss ich dann in Deutschland dafuer Zoll zahlen..?
Grundsätzlich soviel wie in den Koffer bzw. in die Tasche passt. Aber Achtung, wenn der Zoll etwas findet, muss nachgezahlt werden. Frei sind 430 Euro, alles darüber kostet 20% Steuer in Deutschland. Die Praxis hat aber gezeigt, dass der Zoll relativ selten die Koffer ueberprüft. Und gerade bei Elektronikartikeln ist es sehr schwer festzustellen, wo sie gekauft worden sind.


21. Brauche ich japanische Yen, oder kann ich das in Japan auch noch erledigen..?
Es wäre nicht schlecht, 100 Euro in japanischen Yen dabei zu haben. Notfalls kann man aber auch am Flughafen wechseln (zu horrenden Gebuehren versteht sich). Am zweiten Tag dann kann man auf die Post und mit seiner EC Card (sofern sie das Maestro Logo traegt), Geld holen. Die Gebühren sind minimal, und der Umrechnungskurs ist super. Ich hatte früher immer Traveller Cheques, aber mittlerweile hole ich das Geld direkt am Automaten.. Was einfacheres gibt es gar nicht.


22. Muss ich Japanisch sprechen um mitgehen zu koennen..?
Nein, natürlich nicht. Deswegen mach‘ ich ja diese Reisen. Mein Japanisch ist zwar auch nicht das Beste, aber bis jetzt konnte ich mich immer durchschlagen. Ich lerne auch noch immer fleissig bei meiner Frau, und notfalls kann sie uns auch helfen, aber bist jetzt hat's immer irgendwie geklappt..!


23. Was ist nippon-ryoko ueberhaupt..?
Nippon-Ryoko bedeutet auf Deutsch übersetzt "Japan-Reisen" und beschreibt unseren Club. Wie schon oben erwähnt, sind wir keine Firma oder haben ein Gewerbe. Wir machen das einfach weil es uns Spass macht. Die Planung, das Buchen und die Freude der Leute die mitfahren, sind fuer uns Spass genug.


24. Ich habe von einem Japanese Railway Pass gehoert, brauche ich sowas..?
Der Japanese Railway Pass ist eine tolle Sache. Es gibt ihn in verschiedenen Versionen. Von 1 Woche bis 3 Wochen kann man ihn kaufen und darf dann die gekaufte Zeit mit allen Zuegen, Bussen und Bahnen der JR kostenlos fahren (Shinkasen eingeschlossen). Es ist in jedem Fall eine Überlegung wert. Die genauen Preise koennt ihr bei mir erfragen. Im Reisepreis ist der Pass bereits enthalten.


25. Ich bin noch nie geflogen, gibt es da irgendetwas zu beachten..?
Wenn es der erste Flug ist, dann sollte man folgende Dinge beachten:
- Kenne ich mich auf dem Flughafen aus, welche Prozeduren muss ich beachten (Kann ich aber alles erklären)
- Der Flug dauert 12 Stunden, kann ich so lange sitzen, oder brauche ich spezielle Medikamente
(Der Flug ansich ist wie Busfahren. Lediglich bei Start und Landung hat man ein seltsames Gefuehl im Magen, ähnlich wie im Auto wenn man zu schnell ueber eine Kuppe fährt. Ansonsten ist es wirklich nichts besonderes.


26. Lohnt es sich, Japan zu sehen..?
Natürlich, Japan muss man gesehen haben. Die Kultur, das Essen, die Bauwerke, die Disziplin. Ein Land das viele Menschen nicht mehr loslässt... mich eingeschlossen..!