Nippon Ryoko - Japan Reisen

 

Japan Reise Checkliste

So wichtig wie die Reise selbst ist eine gute Vorbereitung.

Neben den typischen Urlaubs-Checklisten habe ich euch noch ein paar „Japan Reisen“ spezifische Punkte notiert, die euch bei der Vorbereitung helfen sollen:

Reisepass

Wichtig hier : Bitte Gültigkeit prüfen. Mind. 3 Monate ab Abreise sollte er noch gültig sein.

Für Teilnehmer ohne deutsche Staatsbürgerschaft : evtl. zusätzliche Einreisebestimmungen prüfen.

EC Karte und/oder Kreditkarten

Sämtliche Kreditkarten können in Japan in jeder Post Filiale benutzt werden. Zur Sicherheit nochmals bei der Bank nachfragen ob sie auch für Geld-Abholungen im Ausland freigeschaltet ist.

Kreditkarten können in Japan für jegliche Art der Zahlung eingesetzt werden, auch für den Kaffee bei Starbucks oder der Nudelsuppe im Combini. Deswegen ist es immer eine gute Wahl, eine der folgenden Kreditkarten dabei zu haben: Master, VISA oder AMEX (American Express)

Kleidung

Frühling : Durchschnittlich 20 Grad, abends wird es ein wenig frisch, daher immer ein Jäckchen dabei haben

Sommer : Sehr heiss, lieber ein paar T-Shirts mehr, die schwitzt man durch

Herbst : Die schönste Jahreszeit, 20 Grad, ähnlich wie im Frühling

Winter : Nicht sonderlich kalt, leichte Jacken und ein paar Pullover

Darüberhinaus haben unsere Hotels immer Waschmaschinen (Coin Laundry), dort kann man die Wäsche günstig waschen

Geld in Japan

Mein Vorschlag : Bereits in Deutschland 100 Euro in Yen wechseln. In Japan dann entweder mit der EC Karte oder Kreditkarte Geld holen. Travelers Cheques sind auch OK. Absolut abraten möchte ich vom direkten Geld tauschen in Japan (Euro >> Yen). Das ist nicht in jeder Bank möglich, die Umtauschstellen haben nochdazu schlechte Kurse und hohe Gebühren.

Medikamente

Alles Notwendige einpacken. Wenn es sich um Flüssigkeiten handelt die ins Handgepäck müssen, dann am besten in einen Klarsicht-Beutel einpacken. In Japan bekommt man auch sämtliche Medikamente entweder rezeptfrei in der Apotheke oder direkt beim Arzt.

Gutes Schuhwerk

Gerade in Tokyo und Kyoto werden wir relativ viel laufen. Oftmals merkt man das erst am Abend. Aus diesem Grund ist gutes Schuhwerk absolut notwendig.

Eine zweite Tasche (oder kleinen Koffer)

Für die Reisen in Japan (Kyoto, Hiroshima, Hokkaido etc.) benötigen wir noch eine zweite kleine Tasche, da wir das Hauptgepäck im Hotel in Tokyo lassen.

Spezielle Vorkehrungen für den Flug

12 Stunden Flug sind schon eine Anstrengung. Wichtig hier, viel trinken und immer wieder aufstehen und herumlaufen. Darüberhinaus (falls notwendig) sind Thrombose Strümpfe eine gute Wahl.

Impfungen prüfen

In Japan gelten die selben Impfbestimmungen wie hier in Deutschland (keine zusätzlichen Impfungen notwendig). Nichtsdestotrotz kann es nicht schaden, den Impf-Stand zu überürüfen und ggf. auffrischen zu lassen.

Zusätzliche Versicherungen

Reiserücktritts- oder/und Krankenversicherung falls notwendig

Transfer zum Flughafen

Wichtig hier : 2 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein um rechtzeitig einchecken zu können. Bei Änderungen am Flugplan bitte gleich eine SMS oder Anruf an mich.

Japan Überlebens-Set

Für alle Teilnehmer erstelle ich ein Japan-Überlebens-Set. Darin enthalten sind:

  1. -E-Tickets

  2. -JR-Pass

  3. -JR Line und Subway Plan von Tokyo

  4. -Japanreise Pamphlet mit allen wichtigen Infos unserer Reise

  5. -Visum Infos (wie es auszufüllen ist)

  6. -Flughafen Plan und Transfer zum Hotel


Dieses Set gehört in das Handgepäck, da ihr es bereits für die Reise braucht

Detaillierte Checkliste aller anderen Dinge :-)

Zu finden hier : http://www.urlaubs-checkliste.de

(Vielen Dank an die Seite für die Bereitstellung)